Kapazitiver Taster und Touchsystem Lösungen
Unser Kapazitiver Taster und Touchsysteme von Printec DS

Kapazitiver Taster und Touchsysteme von Printec DS

Vielfältige Technologien für jede Anwendung - Outdoor und Indoor

PCT – Projected Capacitive Touch

Wir begleiten Sie von der Idee bis zum fertigen Produkt

 

Unsere Möglichkeiten:

  • Kapazitiver Taster hinter Glas oder Kunststoff als Systemlösung
  • ITO-Folien oder Nanowire-Technik
  • Controller inkl. Software als Komplettlösung möglich
  • Mechanische Integration in kundenspezifische Designs
  • Kombinierbar mit mechanischen Tasten
  • Homogene Symbolhinterleuchtung

 

 

Lösungen von Printec DS

Unsere Systemlösungen mit kapazitiven Einzelschaltern basieren auf einer Sensorlösung direkt auf der Platine. Hierbei sitz ein einzelner (oder mehrere) kapazitiver Taster direkt auf einer Platine. Dieser robuste Aufbau erlaubt es nun ein Touchsystem mit beliebigen Frontblenden darauf aufzubauen. Hierdurch werden sowohl homogen in LED-Technik hinterleuchtete Lösungen in kundenspezifischen Farben als auch Lösungen mit beliebig vielen Schaltern und Anzeigedisplays als Integrationslösung in kundenspezifischen Designs möglich. Dadurch wird unser Produktspektrum an mechanischen Schaltern (immer Durchbrüche durch geschlossene Oberfläche erforderlich) um diese geschützte Sensortechnologie optimal ergänzt, da auch Kombinationslösungen von beiden Technologien möglich werden.

 

 

Vorteile unserer Technologie

Da unser kapazitiver Taster auf einer permanenten Kapazitätsmessung und -auswertung basiert, ist er auch als Näherungssensor einsetzbar und mit beliebigen Funktionen programmierbar. Beispielsweise sind LED-Illuminationen bei Näherung ebenso möglich wie eine davon zu unterscheidende Betätigung bei Kontakt. Möglich wird dies durch Empfindlichkeitseinstellungen in der Software und durch die Möglichkeit des Sensors durch verschiedene Materialien hindurch noch zu sensieren – beispielsweise durch 4mm dicken Kunststoff, durch 6mm Glas hindurch oder durch häufig in industriellen Anwendungen eingesetzte Arbeitshandschuhe. Durch die Systemausführung hinter einer schützenden Frontblende ist unser System extrem verschleißfest, kratzfest, staubdicht und resistent gegenüber gängigen Reinigern, Öl, Feuchtigkeit und Flüssigkeiten (Schutzklasse IP65 und höher möglich). Auch in Bereichen, in denen hohe Temperaturfestigkeit gefordert wird oder in denen Hygiene, Desinfizierung und häufige Reinigung eine große Rolle spielen, kann unsere Sensortechnologie von großem Nutzen sein.

 

 

Anwendungsgebiete

Diese robuste Ausführung erlaubt Anwendungen im Outdoor- und Indoor-Bereich welche sich weder von Wassertropfen noch von Feuchtigkeits- oder Eisablagerungen irritieren lassen. Insbesondere kann unser kapazitiver Taster für industrielle Anwendungen vorgesehen werden. Diese können im Steuerbereich von Werkzeug- oder Kaffeemaschinen liegen ebenso wie im Bereich von Betätigungen für Schließsysteme und Toren im Out- und Indoorbereich. Durch den Einsatz mit individuellen Frontblenden sind auch Applikationen mit speziellen Oberflächen wie beispielsweise integrierter Brailleschrift möglich.

 

 

Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen bei uns im Haus

Wir entwickeln für Sie Komplettsysteme mit Touch-Bedienelementen ganz nach Ihren Anforderungen und Vorstellungen. Basierend auf allen unseren Touch Technologien (Über Lösung kapazitiver Taster hinaus siehe weiterführende Links unten) übernehmen wir die Gesamtsystemverantwortung, die technische Umsetzung als 3D-Modell und die Integration in vorgegebene Bauräume als vollumfängliche Entwicklungsleistung. Wir beraten Sie von der Idee über die Umsetzung erster Prototypen bis hin zur fertigen Serie in allen technischen Fragen. Bei uns im Haus kann vom Design über die Montage bis hin zur Komplettsystemprüfung und Abnahme alles aus einer Hand erfolgen.

 

 

Weitere von uns eingesetzte Technologien

ITO als Folie oder Druck (Erklärung Wikipedia)

P-DOT und nanowire Technik (Erklärung Wikipedia)

 

 

Weiterführende Links

Datenblätter Sensoren und Technische Daten gerne auf Anfrage

Grundprinzip Kapazitiver Sensor (Erklärung Wikipedia)