Vandalismusgeschützte Edelstahltastatur 12T-ES
Nummernblock 12T-ES

Vandalismusgeschützte Edelstahltastatur 12T-ES

als Ziffernblock

 

Merkmale und Eigenschaften

  • Prädestiniert für öffentliche Umgebungen (Vandalismusgefahr), industrielle Extremumgebungen.
  • Umfassender Schutz der Elektronikbauteile, der Führungselemente und Kontakte gegen Eindringen von Staub- und Strahlwasser (Schutzart IP 65)
  • Carbon-Kontakt-Technologie
  • Hoher Bedienkomfort durch exzellente Haptik
  • Komplett in Edelstahl-Ausführung 1.4301 (Tasten, Frontplatte mit 3mm Stärke)
  • Nahezu unempfindlich gegen Gewalteinwirkung
  • Tastenbeschriftung im Laserverfahren
  • Einbauversion mit sehr geringen Abmessungen für vorbereitete Einbauschächte
  • Anschlussvarianten: USB, PS/2, Matrix und kundenspezifisch

 

Technische Beschreibung

Ein vandalismusgeschützter Ziffernblock mit 12 Tasten im Telefonlayout in Edelstahl. Die Tastenbeschriftung erfolgt im Laserverfahren somit sind viele induviduelle Layouts möglich. Als Einbauversion erhältlich, aber auch mit Edelstahlfrontplatte. Alle unsere Lösungen sind speziell für raue Umgebungsbedingungen und industrielle Anwendungen konzipiert. Wir garantieren eine rohe Robustheit und besondere Langlebigkeit. Unsere solide Verarbeitung und hohe Qualität wird durch wasserdichte Varianten (Schutzklasse IP65) unterstrichen.

Alle unserer Tastenkappen sind ergonomisch so geformt, dass die Finger auf der Mitte der Tasten zu liegen kommen. Weiterhin ermöglichen unsere Langhub-Ausführungen ein präzises Druckverhalten und eine sehr genaue taktile Rückmeldung. Dieser angenehme Tastendruck aller unserer mechanischer Tastaturen und die komfortablen und leisen Anschläge ermöglichen ermüdungsfreies Arbeiten, selbst unter schwierigen Temperaturbedingungen (0…60°C).

 

Varianten

Ziffernblock 12T-ES mit hinterleuchteten Symbolen

Ziffernblock 16T-ES mit 16 Tasten

 

Weiterführende Links

Ziffernblock (Wikipedia Eintrag)

Edelstahl (Wikipedia Erläuterung)

Vandalismustaster (Wikipedia Eintrag)

Erklärung der IP-Schutzklassen (Wikipedia)

 

Kontakt

Anfragen und technische Rückfragen