Die Printec-DS Keyboard GmbH setzt auf ein ISO 9001-zertifiziertes Qualitätsmanagement.
Qualitätsmanagement

Unser zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem

Unser Qualitätsmanagementsystem ist seit 2004 zertifiziert nach ISO 9001, und aktuell zertifiziert nach ISO 9001:2015. Durch regelmäßige interne und externe Audits wird die Übereinstimmung unseres QM-Systems mit der Norm stetig überwacht. Die Ergebnisse dieser Überwachung, sowie Inputs durch Kundenaudits, werden zur Verbesserung und Optimierung unserer Prozesse genutzt. Wir setzen uns betriebsweit ständig neue Ziele, um unseren hohen Qualitätsstandards gerecht zu werden, egal ob es um Arbeitsbedingungen unserer Mitarbeiter, um Umweltschutz, um Aspekte der Nachhaltigkeit oder die hohen Qualitätsstandards in der Entwicklung und Produktion geht.

 

„Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.“

- Henry Ford -

Deshalb entwickeln wir Qualität von Anfang an in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Unsere Qualitätsplanung beginnt schon in der frühen Entwicklung, begleitend zum Projekt bis hin zum Serienstart. Dabei legen wir besonderen Wert darauf, die Qualität des Produktes durch konstruktive Maßnahmen sicherzustellen. Das erreichen wir unter anderem mithilfe von Risikobewertungen in der frühen Entwicklungsphase, zum Beispiel in Form einer FMEA, und basierend auf unserer Erfahrung aus über 35 Jahren Produktentwicklung. Jedes einzelne Produkt, das unser Haus verlässt, durchläuft eine Endkontrolle, um unseren Kunden den höchsten Qualitätsstandard zu bieten.

 

Lieferanten

Die gute Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten ist uns wichtig, um die fachlichen Kompetenzen und Erfahrungen unserer Partner optimal nutzen können, deshalb setzen wir auf ein kooperatives Lieferantenmanagement. Sowohl regional als auch international kennen wir unsere Lieferanten persönlich und machen uns regelmäßig ein Bild vor Ort im Zuge von Lieferantenaudits. Einer unserer engsten Partner ist Printec H.T. in Taiwan, mit dem wir viele kundenspezifische Entwicklungsprojekte, hauptsächlich im Bereich Folientastaturen, bereits seit über zehn Jahren erfolgreich koordinieren und in Serie bringen. Dabei ist die Qualitätsüberwachung der Lieferantenprozesse Teil unseres Qualitätsmanagementsystems, um unsere Anforderungen und die unserer Kunden sicherzustellen.

 

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Wir verpflichten uns, unsere Produkte aus umweltverträglichen und wo möglich recycelbaren Materialien herzustellen, sowie auf nachhaltige Herstellungsverfahren in unserem Unternehmen und bei der Auswahl unserer Lieferanten zu achten. Unsere Lieferanten werden von uns verpflichtet, alle anwendbaren gesetzlichen Regelungen zum Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz einzuhalten: Insbesondere bei der Auswahl von Einsatzmaterialien, bei Produktion, Verpackung, Transport und Entsorgung am Ende der Produktlebensdauer achten wir auf den bevorzugten Einsatz von möglichst umweltschonenden Alternativen. Durch regelmäßige Lieferantenbesuche stellen wir sicher, dass die Einhaltung unserer Vorgaben aus der Qualitätssicherungsvereinbarung auch gewährleistet ist.

Unser Managementsystem dient dabei zur Unterstützung für das Erreichen unserer Ziele, zur Planung und Überwachung unserer Prozesse sowie um die Nachhaltigkeit unserer Produkte und Tätigkeiten sicherzustellen. Dazu wurden die Prozesse und Abläufe des Unternehmens festgeschrieben und werden anhand von Kennzahlen in geeigneter Weise auf ihre Performance und Effizienz überprüft. Auch unser Risikomanagement schließt die Bewertung von Umweltthemen mit ein, damit wir zukunftsweisende und nachhaltige Vorgehensweisen ohne unnötige Risiken umsetzen können. Die jährlichen internen Audits beinhalten bei uns die Überwachung und stetige Verbesserung von Prozesskennzahlen aus den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Bis hin zur Unternehmensleitung setzen wir uns ständig für die Verbesserung der Nachhaltigkeit der Prozesse und Produkte ein.

 

Anfragen

Unsere Qualitätsabteilung hilft Ihnen bei sämtlichen qualitätsbezogenen Fragen gerne weiter.

  • Anfrage Konformitätserklärungen
  • Informationen zu Materialien (RoHS, REACH, UL etc.)
  • Erstmusterdokumentationen (EMPB, PPAP, PPF, kundenspezifische Dokumentation)
  • Reklamationsabwicklung
  • Anfrage Reparatur/ Instandsetzung
  • Anforderung eines 8D-Berichtes

 

Senden Sie Ihre Anfrage einfach an QS@printecds.com.

 

Reklamationsabwicklung

Möchten Sie eine Tastatur zur Reparatur/Instandsetzung einsenden oder eine Reklamation abwickeln?

Senden Sie uns bitte vorab eine kurze Anfrage mit Artikelnummer, Stückzahl und Fehlerbeschreibung an QS@printecds.com zu. Sie erhalten dann eine RMA-Nummer zur weiteren Abwicklung. Garantien werden bei uns nach Eingang im Regelfall innerhalb von 10 Werktagen repariert und retourniert.

 

Kontakt

Sie haben weitere Fragen an unser Qualitätsmanagement oder möchten uns bezüglich einer Reparatur oder Reklamation kontaktieren